Lagerführung

28Nov 2014

Mit RAVEPro stellen wir ein Beschaffungskonzept vor, welches sich an den Anforderungen und Bedürfnissen der heutigen Industsriekunden anlehnt. Kombiniert mit Ansätzen aus der Logistik und der Beratung stellt RAVEPro ein ideales Konzept zur Entlastung der Fachbereiche Einkauf und Arbeitssicherheit sowie zur kosteneffizienten Beschaffung dar.

RAVEPro ist ein 1-Kreditor-Konzept, dass sich in der detaillierten Ausgestaltung an den Kundenprozessen orientiert. Grundsätzlich wird zukünftig über einen Industriepartner – RAVE Arbeitsschutz GmbH – abgerechnet. Dieser ist für das Management der Sublieferanten, die Disposition und Einlagerung der PSA-Produkte des Kunden zuständig. Nun kommt es in der genauen Ausgestaltung der Zusammenarbeit darauf an, welche Ziele vorgegeben werden. Kostenersparnis ist ohnehin schon erreicht durch die Fokussierung auf einen Lieferanten. Der Einkauf kann sich auf strategische Aufgaben konzentrieren, auch dies führt zur Kostensenkung. Die Verhandlung mit den Herstellern obliegt entweder dem Kunden oder RAVE – für die rein logistische Abwicklung erhalten wir eine Service Fee, deren Höhe von Art und Umfang der Arbeiten abhängig ist.

Besuchen Sie unsere neue Webseite unter www.ravepro.de . Gerne erläutern wir Ihnen die Möglichkeiten in einem persönlichen Gespräch.